WUNDERWEIB gewinnt European Publishing Award

Kerstin Walkert
Kerstin Walker, veröffentlicht am 30. April 2021
Manager Corporate Communications / redaktionelle Leitung Bauer Media Blog

WUNDERWEIB, Deutschlands größtes Frauenportal, gewinnt den European Publishing Award in der Digital-Kategorie „Editorial Concept“.

WUNDERWEIB hat den European Publishing Award in der Digital-Kategorie „Editorial Concept“ gewonnen. Aus der Jury heißt es dazu: „WUNDERWEIB.de ist ein Role Model für digitales Publishing. In der Kategorie „Editorial Concept” hat sich die Einreichung in einem durchweg hochkarätigen Feld eindeutig als klarer Favorit erwiesen.“ Wir gratulieren dem gesamten Team und konnten mit den WUNDERWEIB-Chefredakteuren Daniel Härtnagel und Jana Andres sowie mit Steffen Schmid, Managing Director der Xcel, über das Besondere an der Marke, ihre Entwicklung und ihre Vision für Deutschlands größtes Frauenportal sprechen.

Daniel, wenn WUNDERWEIB eine Person wäre – wie würdest Du den Charakter beschreiben?
WUNDERWEIB ist die beste Freundin, die sich jede und jeder von uns wünscht: lebensfroh, optimistisch, aufbauend und immer da, wenn man sie braucht.

WUNDERWEIB ist vor 11 Jahren als gesammelte Online-Präsenz aller Frauen-Titel der Bauer Media Group gestartet. Was ist heute anders?

Wunderweib-Chefredakteur Daniel Härtnagel
Bildschirmfoto 2021-04-30 um 18.32.00

WUNDERWEIB profitiert seit jeher von der journalistischen Expertise im Haus und hat  diese in eine agile Online-Strategie integriert, die sich tagtäglich neu an die Bedürfnisse der Frauen in Deutschland anpasst. Dank dieser Flexibilität sind wir thematisch immer im Zeitgeist.

Ihr habt Euch beim European Publishing Award mit der 11jährigen Erfolgsgeschichte von WUNDERWEIB beworben. Du bist auch fast von Anfang an dabei. Rückblickend auf diese Zeit: Worauf bist Du besonders stolz?
Auf das Team und jeden einzelnen, der WUNDERWEIB inhaltlich jeden Tag neu bereichert und den Mut hat, immer wieder etwas Neues auszuprobieren.

Bildschirmfoto 2021-04-30 um 18.31.08
Wunderweib-Chefredakteurin Jana Andres kam im März 2021 zu Bauer Media zurück und leitet das Frauenportal gemeinsam mit Daniel Härtnagel.

WUNDERWEIB ist die erfolgreichste Marke der Bauer Xcel, Steffen. Wie zeigt sich das in Zahlen?
WUNDERWEIB ist die mit Abstand größte Frauenplattform im deutschsprachigen Raum mit durchschnittlich 11 Mio. Unique Usern im Monat. In den letzten fünf Jahren haben wir unsere Reichweite mehr als verdreifacht und lassen damit unsere digitalen Mitbewerberinnen wie Brigitte.de oder Gofeminin.de deutlich hinter uns. Auch Social sind wir Nummer Eins und zählen die größte Instagram-Community unter den Frauenmarken im klassischen Verlagsumfeld.

Zu verdanken ist dies einer einzigartigen Kombination aus genauer Datenanalyse, exzellentem Digital-Journalismus, passgenauen Produkten, Zielgruppenexpertise und einer gewissen Portion Mut und Bauchgefühl. Sowie dem großartigen Team der Bauer Xcel.

Jana, Du warst schon einmal bei WUNDERWEIB, bist jetzt wieder dabei. Was hat Dich daran gereizt zurückzukommen?
Das Konzept von WUNDERWEIB fand ich schon immer stark. Ich verbinde die Marke mit Frauenpower und totaler Servicekompetenz, das macht inhaltlich einfach Spaß. Der besondere Xcel-Spirit ist dazu noch das I-Tüpfelchen.

Wie hat sich der Markt seitdem verändert?
Der Markt ist noch schnelllebiger geworden. Gerade für den Digitaljournalismus gilt mehr denn je: Nichts kann so bleiben, wie es ist, die einzige Konstante ist die Veränderung. Jeden Tag schaffen wir es, mit unserem großartigen Team neue Wege auszuprobieren und niemals eine Komfortzone entstehen zu lassen.

Bildschirmfoto 2021-04-30 um 18.30.37
Steffen Schmid, Managing Director bei der Bauer Xcel

Wie ist Eure Vision von der Marke – wo steht WUNDERWEIB in fünf Jahren?
Die steile Erfolgsgeschichte von WUNDERWEIB werden wir fortführen. Unser Fokus liegt dabei weiterhin auf unseren Userinnen. Denn wer sie erreichen will, muss ihnen zuhören und ihre Fragen und Wünsche kennen. Unsere Dachmarke WUNDERWEIB ist wie geschaffen dafür, all diese Antworten zu bündeln und als starke Plattform mit bestem Content, bester Beratung und bestem Nutzen für die Zielgruppe in die Zukunft zu gehen.

  • Bereits 2010 stellt Bauer Media die Weichen für eine bis heute exzeptionelle Erfolgsgeschichte
  • Die Lifestyle-Plattform für Frauen vereint als Dachmarke die Print-Power des Hauses und übersetzt diese ins digitale Publishing.
  • WUNDERWEIB ist wichtiger Partner für eine Vielzahl unserer Print-Produkte und hat sich zudem ihre eigene starke, relevante Stimme geformt
  • WUNDERWEIB ist ein echter Best Case – sowohl als redaktionelles Markenkonzept, als auch in kontinuierlichem und nachhaltigem Reichweiten-Aufbau.

Sie haben Rückfragen? – Melden Sie sich gern bei Bianca Milz.

weitere Artikel

Was Schachspielen und erfolgreiches Leadership gemeinsam haben

Was Schachspielen und erfolgreiches Leadership gemeinsam haben

Strategische Entscheidungen, das Zusammenspiel von verschiedenen Figuren auf dem Spielbrett, Zeitdruck… Wir sprechen mit Melanie Lubbe, Arbeits- und Organisationspsychologin sowie professioneller Schachspielerin und -trainerin, und Frank…
Storytelling: Mehr als ein Buzzword?

Storytelling: Mehr als ein Buzzword?

Wir alle lieben sie! Gut erzählte Geschichten, die uns berühren, begeistern und im Gedächtnis bleiben. Aber: Was ist das Wesen von wirklich überzeugenden Storys? Was steckt…
Zwei Verlage, zwei Chefredakteurinnen – zwei Meinungen? Dr. Katarzyna Mol-Wolf und Sabine Ingwersen

Zwei Verlage, zwei Chefredakteurinnen – zwei Meinungen? Dr. Katarzyna Mol-Wolf und Sabine Ingwersen

Was braucht es, um in diesen herausfordernden Zeiten erfolgreiche Frauenmagazine zu machen? Welche Inhalte informieren, unterhalten und inspirieren Leserinnen und Leser? Und warum ist die Vielfalt…