Azubieinsatz in München: tolle Kollegen, coole Events und der eine oder andere Besuch im Hofbräuhaus

Dem Hamburger Schietwetter entfliehen, über den Münchner Viktualienmarkt schlendern und im Englischen Garten die Surfer anfeuern – das war für mich im Rahmen eines Azubieinsatzes Anfang des Jahres möglich.

Von Paula Marie Dechow

Innerhalb der Ausbildung zur Medienkauffrau/-kaufmann bei der Bauer Media Group besteht die Möglichkeit, für bis zu zwei Monate unseren Standort in München kennenzulernen. Im Süden der Republik sitzen unsere Premium Marken, wie zum Beispiel SHAPE, COSMOPOLITAN und MADAME. Für mich ging es dort in die Advertising, also in die Anzeigenvermarktung dieser Titel. Es war eine super aufregende Zeit, denn ich durfte vom ersten Moment an Verantwortung übernehmen und bei der Eventplanung helfen.

Als Medienkaufmann/-frau Digital und Print lernst du alle Facetten eines internationalen Medienhauses kennen. Der Schwerpunkt deiner Ausbildung wird auf dem Vertrieb und dem Anzeigengeschäft liegen. Während der Berufsschulzeiten besuchst du im Blockunterricht die Berufliche Medienschule Hamburg-Wandsbek. Zusätzlich zu den schulischen Lehrangeboten wird deine Ausbildung durch verlagsinterne Seminare in Rhetorik, Präsentationstechniken und PC-Schulungen abgerundet. Du hast Lust auf einen Tapetenwechsel und möchtest einen unserer anderen Standorte kennenlernen? Bei der Ausbildung zur Medienkauffrau ist das mit einem Einsatz an unserem Münchner Standort möglich! Nach zweieinhalb Jahren bist du dann ein/e ausgelernte/r Medienkaufmann/-frau, in einem der größten Medienhäuser weltweit. Bewerben kannst du dich ab Juni des Vorjahres unter: https://job-karriere.bauermedia.com/medienkaufleute.html.

Während der acht Wochen am Münchner Standort konnte ich das Team tatkräftig unterstützen. Ich bekam durch die Vielfalt der Tätigkeiten einen super Überblick über die unterschiedlichen Aufgaben der Advertising. Entgegen meiner Erwartungen ist die Abteilung viel kleiner als die Advertising in Hamburg. Der Team-Spirit war toll und alle zeigten eine unglaubliche Herzlichkeit gegenüber neuen Gesichtern. Durch kleine eigenverantwortliche Projekte, wie beispielsweise die Organisation neuer Locations für ein geplantes Road Tour Event, gaben mir die Münchner Kollegen die Möglichkeit, komplett selbständig zu agieren. Mein Highlight war die Mitarbeit an gleich zwei tollen Events: Zum einen durfte ich den Prix de Beauté mitorganisieren. Der Prix de Beauté ist der Oscar der Beauty Branche und wird jährlich bei einer Abendgala von der Cosmopolitan in Wiesbaden verliehen. Das zweite Event, an dem ich auch persönlich teilgenommen habe, war der MADAME Valentine Lunch in München. Ein exklusives Event für Anzeigenkunden der MADAME. Dort dabei gewesen zu sein, war für mich sehr spannend.

Trotz der Entfernung von rund 900 Kilometern nach Hamburg und der neuen Umgebung habe ich mich in München von Anfang an willkommen und zu Hause gefühlt. Ich durfte alle Kollegen jederzeit mit Fragen oder Anliegen löchern. Auch Insidertipps für die Freizeitgestaltung konnte ich von meinen Kolleginnen abgreifen und nach Feierabend sind wir für das ein oder andere Helle im traditionellen Hofbräuhaus in München gelandet – natürlich nur, damit ich es kennenlerne, sonst würden Münchener natürlich niemals in so einem „Touristenschuppen“ landen ;).

Neben der Arbeit, die wirklich viel Spaß macht, hatte ich in den zwei Monaten genug Zeit, um München zu erkunden. Die Stadtrundfahrt lohnt sich, um alle Highlights der Stadt und Umgebung zu sehen und Lieblingsspots für die nächsten Wochenenden zu entdecken. Ein Besuch im Stadion des FC Bayern Münchens ist für alle Fußballfans natürlich auch ein Muss! Außerdem liegt München nur einen Katzensprung von Österreich entfernt, sodass ich mich ein Wochenende lang beim Skifahren austoben konnte.

Der Aufenthalt in München während der Ausbildungszeit ist eine super Chance, um einen umfassenden Einblick in die Premiumwelt der Bauer Media Group zu erlangen. Ich konnte mein Verständnis für den Zusammenhang der verschiedenen Bereiche innerhalb der Bauer Media Group vervollständigen und freue mich schon, mein neu gewonnenes Wissen in Hamburg anwenden zu können. So hieß es dann also viel zu schnell „Servus“ und mit einem Koffer voller Erfahrungen und Münchner Lebensfreude ging es zurück in die Hansestadt.

Du hast Fragen rund um das Thema Ausbildung bei der Bauer Media Group? Melde dich gerne bei Annika Paetow.

weitere Artikel

Auslandssemester in Europas Kulturhauptstadt 2014

Das 5. Semester an der Nordakademie ist für die meisten Dualen Studenten ein Highlight. Warum das so ist? In diesem Zeitraum bekommen alle Studierenden die Möglichkeit,…

Druckerei-Besuch in Polen – Görlitz für einen Tag

Jedes Jahr im Mai heißt es: „Wir machen eine Klassenfahrt!“ Der gesamte neue Ausbildungsjahrgang der Bauer Media Group reist mit vollen Koffern und guter Laune nach…

Als International Trainee geht’s von Hamburg in die Welt

Hamburg, London, Sydney: Nach dem Bachelor begann für mich die bisher spannendste Zeit meines Lebens. Im Rahmen des internationalen Traineeprogramms bei Bauer lernte ich neue interessante…