Topfkino – Die neue Koch-Show mit Foodstylist Andy Braumann

Kerstin Walkert
Kerstin Walker, veröffentlicht am 4. September 2020
Manager Corporate Communications / redaktionelle Leitung Bauer Media Blog

Um eine der schönsten Sachen der Welt geht’s in Andys neuen Topfkino-Episoden: Der Foodstylist aus dem HOUSE OF FOOD köchelt vor laufender Kamera und serviert mit Witz und Coolness gewürzte Rezeptklassiker.

Jeden Freitag können wir Andy Braumann in einer neuen Topfkino-Episode über die Schulter und in die Kochtöpfe schauen. Die Zweiteiler entstehen in Zusammenarbeit mit LECKER.de, der Plot ist stets betont lässig: Im ersten Teil bereitet Andy raffiniert zubereitete Klassiker wie Tomatensauce. Im zweiten verrät der „House of Food Koch-Dude“, wie sich das Gericht – zum Beispiel wie in der ersten Episode als Pizzabelag – zweitverwerten lässt.

Neu, nachhaltig und gleichzeitig DIE perfekte Plattform, um tolle Kooperationen anzuschieben – das ist das Konzept von Topfkino. Das Format haben das Team und Andy während des Corona-Lockdowns entwickelt, so Bianca Schwarz, Executive Director New Business. „Topfkino ist eine Art Personality Show rund um Andy, eines der Gesichter aus dem LECKER-Kosmos. Für die Zweiteiler entwickeln wir redaktionellen Content und Storys rund um die Faszination Kochen. Die Filme inspirieren, unterhalten und treffen bei unseren Zielgruppen genau den Zeitgeist. Gleichzeitig machen wir damit den Spirit der Marke erlebbar.“

Wer ist eigentlich Andy? Das Multitalent aus dem HOUSE OF FOOD stellt sich vor:

Topfkino erscheint von nun an jeden Freitag auf LECKER.de und Instagram. Dank der 800.000 Views pro Tag auf der LECKER-Webseite und rund 162.000 Followern auf Instagram sind schon zum Start viele potentielle Topfkino-Fans am Start.

Der Vorteil für Partner!

„Topfkino“ bietet außergewöhnliche Kooperationsansätze für Premiumpartner, beispielsweise für integrierte 360 Grad-Kampagnen in Kombination mit einem Empfehlungsmarketing aus dem LECKER-Markenkosmos, im Magazin, auf Instagram oder Pinterest.

Das HOUSE OF FOOD ist Deutschlands einziger Full-Service-Food-Spezialist: Auf 2.000 qm Produktionsfäche entstehen jährlich neben 14.000 Food-Seiten, 220.000 Food-Fotos und verschiedenste Bewegtbildformate.

Appetit auf was Neues? Schauen Sie im Topfkino vorbei oder folgen Sie Andy auf Instagram. Und wenn Sie mögen, schicken Sie LECKER Ihr Lieblings-Rezept – mit etwas Glück kocht es Andy im Topfkino auf seine Weise.

Sie wollen mehr über Topfkino erfahren? Wenden Sie sich gern an Kerstin Walker.

weitere Artikel

Warum digitale Live-Events Markenkampagnen bereichern

Warum digitale Live-Events Markenkampagnen bereichern

(Live-)Events sind schon immer ein unverzichtbarer Touchpoint in der komplexen, crossmedialen Customer Journey von Marken und Produkten. Kaum ein anderer Medienkanal baut einen so engen Kontakt…
#FragMazda: Bewegtbild-Content auf YouTube und über den Smart TV

#FragMazda: Bewegtbild-Content auf YouTube und über den Smart TV

Bewegtbild-Content gewinnt immer mehr an Relevanz in der Kommunikation von Marken mit ihren Zielgruppen – und das in verschiedenen Phasen der Customer Journey, mit diversen Formaten…
Happy Birthday! Das ist die Hero-Story der Marke Meins

Happy Birthday! Das ist die Hero-Story der Marke Meins

Meins, die erste crossmediale Community-Marke für Frauen 50plus, die Print, Digital, Social Media und Live Communications vereint, feiert 10. Geburtstag - und blickt auf eine Erfolgsstory.…