Bauers neue Work-Gemeinschaft: das House of Digital Solutions

Das neue Team ist eingezogen! Wir haben bei Sinja Belgard, Vanessa Palten-Rossi und Annika Quisbrock angeklopft, um mehr über das House of Digital Solutions, die kreative Kompetenz-WG der Bauer Advertising und der Xcel zu erfahren.

Vollkommen neu ist die Zusammenarbeit zwischen den Advertising- und Xcel-Kolleginnen und Kollegen nicht. Aber sie hat jetzt einen offiziellen Rahmen: Ein bereichsübergreifendes Experten-Team aus beiden Geschäftsbereichen zieht in diesen Tagen in den zweiten Stock im Meßberg. Mit dem House of Digital Solutions (kurz: HoDS) entsteht eine ergänzende Full-Service-Einheit, die in unmittelbarer Nähe zu den Redaktionsteams von Wunderweib, Männersache und COSMOPOLITAN.de sitzt.

Rund 20 Kolleginnen und Kollegen, darunter Native Advertising Redakteure, Digitalstrategen, Kampagnen-Manager, Sales-Experten und Brand Manager, bilden künftig den Kern des aus Hamburg heraus agierenden House of Digital Solutions. Das neue Team profitiert durch die räumliche Nähe zur Xcel jetzt noch stärker als bisher vom modernen, dynamischen Spirit der Digital-Experten. Neben klassischen Native Advertising- und Social-Konzepten bietet es Geschäftspartnern und Kunden künftig auch Services wie digitales Corporate Publishing, Audience Development, webbasierte Video- und Audio-Produktionen sowie Schulungen zu Digital- und Social-Trendthemen.

Welche Produkte und Ideen spruchreif sind und wer die kreativen Projekte im neuen Digital-Haus bewegt, erklären Sinja Belgard, Vanessa Palten-Rossi und Annika Quisbrock.

Die Kunden- und Marken-Experten des House of Digital Solutions

„Unsere Kunden fragen mittlerweile fast immer integrierte Kommunikationslösungen als Ergänzung zu Print an“, so Vanessa Palten-Rossi, Director Digital Sales im HoDS. Die ehemalige Marken-Verantwortliche (u.a. BRAVO und TV Movie) bringt ihre langjährige Print-Erfahrung in das neue Kompetenz-Team ein. Zusammen mit Sinja Belgard, die als Director Digital Sales aus der Xcel hinzukommt, bildet sie eine neue Sales-Doppelspitze: Eine „Außenministerfunktion“ für die digitale Vermarktung, wie beide augenzwinkernd erklären. Vanessa, Sinja und ihr Team kombinieren Print- mit Digital-Know-how und entwickeln gemeinsam mit Annika Quisbrock, Director Digital, individuelle Konzepte. Ein Erkennungszeichen der neuen Work-Gemeinschaft sind Digital-Strategien, die sich durch eine erfrischende „out of the box“-Denke auszeichnen: Mit innovativen digitalen Lösungen definieren die HoDS-Macherinnen und Macher den Begriff 360°-Konzept neu.

,Eine gelungene Kommunikation, die auf allen Kanälen zielgruppengenau ausgespielt wird‘, sagt unser Kunde über die crossmediale Innocent-Kampagne. Das Team im House of Digital Solutions besitzt ein tiefes Verständnis von Funktion und Zusammenspiel von Print, Digital, Social, Audio, Video. Mit dieser Expertise erreichen wir die markenaffinen, lifestyleorientierten und qualitätsbewussten Zielgruppen unseres Kunden.

Ilona Kelemen-Rehm, Director Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Bauer Advertising KG

Was bedeutet das für alle Beteiligten und vor allem für den Kunden? Anschaulich erzählt wird die Herangehensweise des House of Digital Solutions am aktuellen Best Case Innocent, der Smoothie-Hersteller, der neuerdings auch Pflanzendrinks, Gazpacho und Juices auf den Markt bringt: „Smoothies sind bunt, fröhlich und es gibt sie in zahlreichen Geschmacksrichtungen“, sagt Annika Quisbrock, die mit dem HoDS-Team die 360°-Kampagne für Innocent steuert. Für das Kampagnenkonzept wurde eine weitere Inhouse-Verzahnung auf Vermarktungsseite über Martina Schönherr, Executive Director Food & Living und verantwortlich für das House of Food, angeschoben. „Zusammen haben wir verschiedenste Kommunikationsansätze in insgesamt neun Print- und fünf Onlinemarken entwickelt“, so Annika. „Die Kampagne wurde außerdem mit einem Podcast-Sponsoring im erfolgreichen COSMOPOLITAN-Podcast sowie Instagram- und Facebook-Umsetzungen verknüpft.“

Sinja Belgard ergänzt: „Der Kunde wollte für verschiedenste Produkte seiner Range eine reichweitenstarke Kommunikation in unseren Kanälen. Das Ziel der neuen Innocent-Kampagne ist es daher, parallel zu klassischen portfolioübergreifenden Anzeigen in Magazinen wie Good Health, COSMOPOLITAN oder Lecker auf ein reichweitenstarkes und zielgruppenaffines „Innocent“-Thementargeting auf unseren digitalen Plattformen zu setzen.

Facebook-User lieben Visual Statements! Die Wunderweib.de-Redaktion nutzt den Trend für Innocent Smoothies und weist auf das Gewinnspiel hin.

Ein Blick auf den Workflow im House of Digital Solutions

Für das Thementargeting recherchierte das Native Advertising Team der Bauer Xcel Media das passende Werbeumfeld rund um die die Innocent-Kampagne: „Welche redaktionellen Themen und Inhalte passen zu einem köstlich-gesunden und leckeren Smoothie oder dem neuen Produkt einer Gazpacho“? Es sind Lifestyle-Artikel, in denen sich die Lebenswelten um gesunde Ernährung, Fitness und absoluten Genuss drehen.“ Die Digital-Experten lieferten anschließend wichtige Reichweitenzahlen samt passender Artikel, beispielsweise auf cosmopolitan.de und lecker.de. Diese bilden das optimale redaktionelle Umfeld für die Marke Innocent und garantieren gleichzeitig die Reichweiten für die geplanten Werbemaßnahmen. Im nächsten Step wurden diese redaktionellen Beiträge mit neuen Werbemitteln und -Ideen verknüpft (hier Screenshots einbinden, können wir in Form einer Bildergalerie lösen). Parallel entwickelte Sinjas Team Instagram- und Facebook-Posts und sorgte für ein Sponsoring im COSMOPOLITAN Podcast zum Thema „vegane Ernährung“.

Da werben, wo die Zielgruppe ist: Punktgenaue Platzierung im maßgeschneiderten LECKER-Umfeld.

Ab sofort bündelt die BAUER MEDIA GROUP ihre gesamte Digital- und Social-Media-Kompetenz im neuen HOUSE OF DIGITAL SOLUTIONS und realisiert hier für Sie Services wie digitales Corporate Publishing, Audience Development, webbasierte Video- und Audio-Produktionen sowie Schulungen zu Digital- und Social-Trendthemen.
Integrierte Kommunikationslösungen aus einer Hand: von Konzeption, Kreation, Produktion, Redaktion, Hosting, Vermarktung bis zum Reporting. Unsere Native-Journalisten, Digitalstrategen, Kampagnen-Manager, Social-Media-Experten und Brand Manager arbeiten dabei eng mit Ihnen zusammen. Das HOUSE OF DIGITAL SOLUTIONS hat ein Gespür für Ihre Zielgruppen und ist Profi darin, Ihre Marken perfekt zu inszenieren – und dies über alle Bereiche und Kanäle hinweg.

Sinja Belgard, Steffen Schmid, Managing Director & Chief Revenue Officer Bauer Xcel Media, Annika Quisbrock, Dirk Wiedenmann, Advertising-Geschäftsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung Publishing Deutschland und Vanessa Palten-Rossi (vlnr.)

Sie haben Rückfragen? Hier finden Sie die Pressemitteilung. Für weitere Informationen melden Sie sich gern bei Janina-Saskia Jäger.

weitere Artikel

Echte Helden-Geschichten

Echte Helden-Geschichten

Fünf außergewöhnliche Persönlichkeiten werden Jahr für Jahr bei der „Helden des Alltags“-Gala von auf einen Blick ausgezeichnet. Ihre Geschichten bewegen und berühren nicht nur die Leserinnen…
„Happinez-Leserinnen sind Top Call Girls, aber auch Managerinnen und sogar Hexen.“

„Happinez-Leserinnen sind Top Call Girls, aber auch Managerinnen und sogar Hexen.“

Gelassenheit, glücklich sein und innere Stärke: Die Happinez-Themenwelten sorgen für Entschleunigung. Warum ist das Mindstyle-Magazin in Deutschland so erfolgreich? „Weil wir Frauen so sein lassen, wie…
„Unser Gehirn liebt gute Geschichten“

„Unser Gehirn liebt gute Geschichten“

Warum Catherin Anne Hiller ihr Bauchgefühl mit Faktenwissen untermauert und Philipp Westermeyer eine Turnhalle zum Arbeiten nutzt. Von Kerstin Walker und Andreas Wrede Catherin Anne Hiller,…